Gewinnnspiel Golden Toy

Alles klar? Zurück zum Shop: germany.png austria.png switzerland.png

Was ist das für eine Aktion?

Wir von AMORELIE haben in 100 zufällig ausgewählten AMORELIE Original und Luxury Adventskalendern insgesamt 100 goldfarbene Analplugs versteckt. Solltet Ihr eine der glücklichen Personen sein, die einen solchen Analplug finden, könnt Ihr am Gewinnspiel teilnehmen und habt die Chance einen Analplug aus echtem Gold zu erhalten, der einem Wert von 15.000 € (CHF 16.000) exkl. Mwst. entspricht.

Wie kann ich an der Aktion teilnehmen?
Alle Kunden, die in der Zeit vom 01.09.2020 und 30.11.2020 einen Kalender bestellen oder bei einem Handelspartner kaufen, erhalten die Chance darauf einen von insgesamt 100 Kalendern mit einem goldfarbenen Analplug zu erhalten.
Was muss ich machen, wenn ich einen goldenfarbenen Analplug gefunden habe?
Für den Fall, dass Ihr zu den 100 glücklichen Findern des goldfarbenen Analplugs gehört, habt Ihr die Chancen einen Analplug aus purem Gold im Wert von 15.000 € (CHF 16.000) exkl. Mwst. zu gewinnen. Bitte beachtet, dass die Teilnahme am Gewinnspiel bis zum 15.01.2021 begrenzt ist. Den Teilnahmecode findet Ihr auf der Unterseite Eures Adventskalenders, beginnend mit der ID-Nr: XX-XXXXXX. Schickt den Teilnahmecode einfach an gewinnspiel@amorelie.de, um an der Verlosung teilzunehmen.
Kann ich den goldenfarbenen Analplug benutzen?
Ja, die 100 im AMORLEIE Adventskalender versteckten Analplugs sind aus hautfreundlichem Aluminium gefertigt und können als Sextoy für die anale Stimulation genutzt werden.
Wie werde ich informiert, ob ich gewonnen habe?
Der Gewinner wird unter den gültigen Teilnahmen unter Ausschluss der Öffentlichkeit per Los ermittelt. AMORELIE verständigt den Gewinner per E-Mail. Zum Zweck der Gewinnübermittlung muss der Gewinner per E-Mail seine Kontaktdaten (vollständiger Vor- und Nachname und Anschrift) innerhalb von vier (4) Wochen nach der Gewinnbenachrichtigung bekanntgeben. Andernfalls verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ein neuer Gewinner wird per Los ermittelt. Für die Richtigkeit der Daten trägt der Gewinner die volle Verantwortung. Die Gewinnübermittlung erfolgt per Post.
Welche Daten werden von mir verarbeitet?
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine bekanntgegebenen Daten an Sonoma für die Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet und im Fall eines Gewinns im notwendigen Ausmaß an Dritte (Post) weitergegeben werden dürfen. Danach werden die personenbezogenen Daten von Sonoma gelöscht. Diese Zustimmung kann gegenüber Sonoma widerrufen werden. Dies hat zur Folge, dass die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet und genutzt werden. Der Teilnehmer wird dann vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
Wer kann teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren (sowie Jugendliche unter 18 Jahren, sofern deren gesetzliche Vertreter ihre schriftliche Zustimmung zu der Teilnahme erklären) mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich oder Belgien, mit Ausnahme von Mitarbeitern von Sonoma sowie deren Verwandte und Angehörige.
Wer ist von der Aktion ausgeschlossen?

Ausgeschlossen sind unsere Mitarbeiter, ihre Angehörigen und sämtliche am Gewinnspiel beteiligten Personen, insbesondere die, die an der technischen und/oder organisatorischen Umsetzung bzw. Durchführung beteiligt sind. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behalten wir uns das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Ausgeschlossen ist auch, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht.

Habe ich einen Rechtsanspruch auf die Durchführung der Aktion?
Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit machen wir insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann es sein, dass wir von dieser Person Schadensersatz verlangen.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen